Profilfach Kunst

Kunst als Profilfach an der EKS

Das Profilfach Kunst wird ab Klasse 8 dreistündig für besonders kunstinteressierte und kunstbegeisterte Schüler und Schülerinnen angeboten. Wer sich für das Profilfach Kunst entscheidet, soll Lust am kreativen Arbeiten haben und sich auch für theoretische Hintergründe der Kunst interessieren. Gefordert wird in diesem Profilfach Anstrengungs- und Leistungsbereitschaft in allen künstlerischen Bereichen. Die Inhalte des Profilfachs orientieren sich an den Inhalten des Bildungsplans Bildende Kunst Sekundarstufe I. Ausgehend vom Bild stellen diese sich durch die Bereiche Fläche (Grafik, Malerei), Raum (Plastik, Architektur), Zeit (Medien, Aktion) sowie verschiedene prozessbezogene Kompetenzen dar. Dabei werden diese erweitert und vertieft, um den Schülerinnen und Schülern eine umfassende künstlerische Ausbildung zu ermöglichen. Indem mit verschiedensten sozialen und kunstspezifische Arbeitsformen differenziert gearbeitet wird, werden unterschiedlichste künstlerische Strategien vermittelt.

Weitere wichtige Bereiche des Profilfachs Kunst stellen auch die Kunstgeschichte und die Kunsttheorie dar, welche die künstlerische Praxis in vielen Bereichen ergänzen. Um eine intensive Auseinandersetzung mit Kunst zu ermöglichen werden auch außerschulische Lernorte (z.B. Museen) mit einbezogen. Neben aller Theorie und Praxis sollen die Schülerinnen und Schüler in ihrer Kreativität, ihrer Fantasie, ihrer Lust am (Er-)Schaffen durch ein großes Maß an künstlerischer Freiheit gefordert und gefördert werden.

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.“ (Pablo Picasso)

Das Profilfach Kunst möchte die Kinder darin unterstützen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner